Eine Gemeinschaft

Aktivenleben

Studieren bedeutet auch Freizeit

Zu einer gelungenen Studienzeit gehört neben dem Erfolg an der Uni auch eine ausgeglichene Freizeit.  

Ausflüge ins Freie

Auch die Umgebung von Tübingen bietet viel Raum für Unternehmungen. Jedes Jahr veranstalten wir unseren Staufenbummel: eine dreitägige Wanderung bis hin zum Hohenstaufen. Der Name Hohenstaufia ist nicht ganz zufällig...

Unser Garten

Er bietet im Sommer mehr als genug Platz für sportliche Aktivitäten wie Volleyball, Fußball oder auch einfach nur zum Grillen und Entspannen

Aktivenfahrten

Gerne unternehmen wir auch gemeinsame Städtetrips, sowohl während als auch außerhalb des Semesters. Beispiele hierfür sind unsere Fahrten nach Brüssel, Sofia, Bonn, etc.

Fechten

Wir sind eine pflichtschlagende Verbindung. Das Fechten macht entsprechend einen Teil des Aktivenlebens aus. Anders als oft dargestellt besitzt das studentische Fechten feste Regeln, verlangt höchste Konzentration, eine saubere Technik und sportliche Ausdauer. In den Sport- und Fechtstunden feilen wir gemeinsam an unserer Technik.

Was es heißt Aktiv zu sein

Als Aktives Mitglied der Hohenstaufia lernt man eine Menge. Gerade den Umgang mit Verantwortung, denn bei uns kannst Du Dich einbringen und auch Deine Ideen zu einem Teil der Hohenstaufia machen. 

  • Erfolgreich zu studieren
  • Auch außerhalb der Verbindung über Dich hinauszuwachsen − durch Verantwortung in der Verbindung
  • Mit Mehrwert zu leben, nicht nur in Tübingen
  • Dein volles Potential in einem großen Netzwerk zu entfalten− vor Ort und digital
  • Ein Teil von Hohenstaufia zu werden

Was wir Dir bieten können

Ein Leben bei uns hat viele Vorteile. Um nur ein paar zu nennen: 


  • Interfakultärer Austausch mit Studenten verschiedener Fachrichtungen (Medizin, Jura, Nano-Science, BWL, etc.)
  • Eine enge Gemeinschaft aus Freunden, die sich gegenseitig unterstützen.
  • Freundschaften, die über das Studium hinausgehen.
  • Abwechslungsreiche Veranstaltungen.