hohenstaufia.de
Turnerschaft Hohenstaufia zu Tübingen · Mitglied im Coburger Convent
Zimmer frei - 3er Wohngemeinschaften und Einzelappartments in unserem Wohnheim

Aktivenleben

Die Turnerschaft Hohenstaufia ist eine Studentenverbindung. Wir verstehen uns als Bund auf Lebenszeit von Studenten und ehemaligen Studenten, die Zukunftsorientierung ebenso umsetzten, wie sie ihre Traditionen pflegen. "Alte Herren" sind ältere Bundesbrüder, die bereits berufstätig sind oder es waren. Sie unterstützen in einem gelebten umgekehrten Generationenvertrag die jungen studierenden "Aktiven".

Die Mitgliedschaft in unserem Bund steht jedem offen, der sich zu Freundschaft, Ehrlichkeit, Leistungsbereitschaft, Weltoffenheit, Freiheit, Demokratie und Ehre bekennt. Staatsangehörigkeit, Religion, Hautfarbe, politische Orientierung oder Militärdienst sind keine Aufnahmekriterien für uns. In unserer Turnerschaft ist jeder willkommen, der bereit ist, sich ernsthaft zu engagieren und Extremismus ausdrücklich ablehnt. Wir sind jedoch kein gemischter Bund, d.h. wir nehmen keine Frauen auf. Dadurch wollen wir einerseits Beziehungskrisen in unseren Reihen vermeiden und jedem die Möglichkeit eines kleinen Refugiums bieten. Männer alleine gehen nun mal anders miteinander um als in Anwesenheit von Frauen. Andersherum ist es ja auch so. Abgesehen von einigen wenigen Veranstaltungen sind Frauen und Freundinnen aber immer herzlich willkommen.

Die "Karriere" in unserer Turnerschaft ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt. Ein neues Mitglied befindet sich als "aktiver Fux" in der Probezeit. Dieser Status dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Ein erfahrener Bundesbruder bringt der Fuxia in Fuxenstunden einerseits Formalia wie Satzung oder Geschäftsordnung näher, aber auch Geschichte, Lieder, Komment, Umgangsformen und studentisches Brauchtum werden beleuchtet.

Je nach Bildungsstand der Fuxia kann auch ein wiederholen von Epochen allgemeiner Geschichte, Theaterbesuche oder eine Buchbesprechung Inhalt einer Fuxenstunde sein. Unserer Auffassung nach hat ein Hochschulabsolvent die französische Revolution, Werke von Goethe oder Theaterstücke von Lessing zu kennen. Wurde dies zu Schulzeiten versäumt, ist es während des Studiums eben nachzuholen.

Durch das Engagement in unserer Turnerschaft hat jeder die Möglichkeit, eine Menge Spaß zu haben während man gleichzeitig Verantwortung trägt. Verantwortung einerseits für gemeinsam gestaltete Veranstaltungen, Diskussionen, Ausflüge und Vorträge wie auch das gemeinsame Leben "auf dem Haus". Freies Sprechen, Diskussionsführung und Konfliktlösung gehören bei uns zum alltäglichen Geschehen, wodurch eine Persönlichkeitsentwicklung ganz nebenbei gefördert wird.

Das gesellige Beieinandersein bei dem täglichen gemeinsamen Mittagessen "auf unserem Haus", beim Grillen, an der Bar, vorm Fernseher oder auf unserem Stocherkahn bereiten uns gleichermaßen ein abwechslungsreiches Studentenleben, wie kulturelle Veranstaltungen wie Museums- oder Theaterbesuche, Bälle und Empfänge. Dabei ständig geübter Benimm, Etikette, Kleidungsstil und Redegewandheit tragen maßgeblich zur Parkettsicherheit bei.

Unsere Mitglieder sind Studenten verschiedenster Studienrichtungen, dadurch ist eine fachübergreifende Unterhaltung vorprogrammiert und fördert einen weiten Blickwinkel. "Alte Herren" sind zu vielen Veranstaltungen zugegen, was einen Erfahrungsaustausch in intensiven Gesprächen ermöglicht, denn nicht jedes Rad muss neu erfunden werden. Wir studieren gemeinsam, unterstützen uns dabei gegenseitig, können auf die Hilfe erfahrener Bundesbrüder bauen und gestalten selbständig ein abwechslungsreiches und spaßiges Aktivenleben "auf unsrem Haus". Denn schon Goethe sagte weise: "Der isolierte Mensch gelangt niemals zum Ziel".

Wenn auch Du dieser Auffassung bist, komm doch einfach mal vorbei, unser Haus steht Gästen jederzeit offen. Wir freuen uns auf Dich!

Veranstaltungen
Veranstaltungen als RSS Feed
Hohenstaufia sei's Panier! · Unitas virtus valet!

©2017 Turnerschaft Hohenstaufia e.V. · Impressum

Coburger Convent
Mitglied im
Coburger Convent